Rausch – unter dem Einfluss von kUNSt

Abschlussausstellung der Abiturienten des Landeskunstgymnasiums

Vernissage am 12. Februar 2020, 19.30 Uhr

Ausstellungszeitraum: 12. Februar bis 04. März 2020
Öffnungszeiten: Montag bis Freitag 8 – 17 Uhr

Foyer des Abgeordnetenhauses
Kaiser-Friedrich-Straße 3
55116 Mainz

Am 12.02.2020 um 19.30 Uhr lädt der Abiturjahrgang des Landeskunstgymnasiums Rheinland-Pfalz zusammen mit dem Landtag Rheinland-Pfalz herzlichst zur Vernissage der diesjährigen Abschlussausstellung „Rausch – Unter Einfluss von kUNSt“ ein.

Vom 12.02. – 04.03.2020 zeigen die Schülerinnen und Schüler Ausschnitte ihrer kreativen Entwicklung der letzten drei Jahre. Zugleich bildet die Ausstellung als eigenständig organisiertes Event den Abschluss im künstlerischen Beifach „Projektmanagement“. 

Der Titel „Rausch – Unter Einfluss von kUNSt“ beschreibt auf satirische Art und Weise die Beziehung zur Kunst, das berauschende Gefühl, welches die jungen Künstler bei der eigenen Gestaltung ihrer Werke empfunden haben. 

Der Betrachter selbst soll diesen „Rausch“ durch UNS, die Kunstschaffenden, erfahren, dabei vielleicht sogar nachempfinden, was sie empfunden haben. Aus diesem Grund liegt das Hauptaugenmerk auf dem „UNS“, welches für das Wort „Kunst“ essentiell ist und impliziert, dass ein Rauschzustand durch UNS erreicht wird. Ohne die künstlerisch Tätigen gibt es keine Kunst. 

Es erwartet Sie ein umfangreiches Spektrum von Zeichnungen, Malereien, Fotografien und Videokunst bis hin zur Performance!

Die Vernissage wird musikalisch von Yussuf Abdelrazzak, Schüler am Staatlichen 
Aufbaugymnasium Alzey, begleitet.

Für persönliche Gespräche stehen die Schülerinnen und Schüler allen Besuchern während der Vernissage gerne zur Verfügung!

Lassen Sie sich berauschen!