Slide

Wohnen im Internat

Das Internat ist nicht nur ein Unterbringungsort. Uns ist viel daran gelegen, dass du dich wohlfühlst, denn dies trägt in hohem Maße dazu bei, dass du deine persönlichen und schulischen Ziele erreichst.

Unsere beiden Internatshäuser sind besondere historische Bauten, die einen einzigartigen Rahmen zum Leben und Lernen bieten und atmosphärisch gut zu einem Kunstgymnasium passen.
Du lebst mit anderen in Zweier- oder Dreierzimmern, quasi in einer kleinen Wohngemeinschaft. Du hast dein Bett, deinen eigenen Schreibtisch und deinen Schrank. Und du kannst natürlich deine persönlichen Sachen mitbringen, um das von euch bewohnte Zimmer gemütlich und persönlich zu gestalten. In den Gemeinschaftsräumen kannst du jederzeit die Gesellschaft der anderen finden; deine Mitbewohner und die Erzieherinnen und Erzieher, die gerade im Hause sind, treffen sich hier gern zum Spielen, Lesen, Fernsehen oder einfach zum Reden.
Insgesamt gibt es auf zwei Internate verteilt 85 Plätze. Alle Zimmer sind meistens belegt, aber du wirst nie das Gefühl haben, dass es im Haus zu voll ist. Der Rahmen ist überschaubar, die Atmosphäre familiär.

Menü